http://ckv-freiburg.de
 
CKV Freiburg GmbH
Sasbacher straße 2
79111 Freiburg
Tel. 0761. 7 27 61
Fax 0761. 7 89 96
info@ckv-freiburg.de
 
 
 
                         
TM-J7100
 
Leise - schnell - günstig  
Beide Mehrstationen-Drucker, der TM-J7000 und der TM-J7100, sind mit der SEA-Jet® Tintenstrahltechnologie von EPSON ausgestattet. Sie vereint kostengünstigen Druck auf Normalpapier mit exzellenter, dauerhafter Druckqualität und sorgt besonders bei hohem Druckvolumen für geringe Verbrauchskosten. Je nach Wunsch lassen sich zwei verschiedene Druckmodi einstellen: Fine oder Economy. Damit kann dem Einsatz entsprechend zwischen hoher Druckqualität und besonders kostengünstigem Tintensparmodus gewählt werden.

Schnell und zuverlässig

Auch in Sachen Schnelligkeit verleiht die SEA-Jet® Tintenstrahltechnologie der TM-J7000er Serie einen entscheidenden Vorteil. Mit bis zu 16 Zeilen oder 50 Millimetern pro Sekunde bei
 
 
hochauflösender Grafik setzen die beiden Newcomer Maßstäbe in punkto Geschwindigkeit. Sogar Barcodes drucken beide messerscharf - sowohl horizontal als auch vertikal - und schaffen damit ein optimales Leseergebnis für Barcode-Scanner. Dank der großvolumigen Tintenpatrone ist ein Patronenwechsel beim TM-J7000 erst nach rund 20 Millionen Zeichen nötig.
Der TM-J7100 muss nach 15 Millionen Zeichen 'aufgetankt' werden. Das ermöglicht bei mittlerem Druckvolumen einen langen Betrieb ohne Patronenwechsel. Ein weiteres Plus bei den Neuen sind die separaten Farbtanks des TM-J7100. Sie sparen zusätzlich Geld, da jede Patrone restlos genutzt wird. Die speziell entwickelte schnell trocknende Spezialtinte sichert ein wischfestes und gestochen scharfes Druckbild.

Multitalent mit 2-Farbdruck

Der 2-Farb-Tintenstrahldrucker TM-J7100 bietet dem Anwender die Möglichkeit, seine Bons wahlweise in schwarz-rot, schwarz-blau oder schwarz-grün zu gestalten - ohne teures Thermopapier einsetzen zu müssen. Möglich sind auf Anfrage aber auch Sonderfarbkombinationen wie z. B. blau-orange.
Mit der Digital LOGO-Funktion druckt der TM-J7100 Firmenlogos, Gutscheine oder besondere Angebote äußerst werbewirksam und macht den Bon oder Beleg des neuen EPSON Kassendruckers zum Eyecatcher am POS. Darüber hinaus erhöht der 2-Farbdruck die Fälschungssicherheit.
Für einen reibungslosen Papierrollenwechsel sorgt das bewährte Drop-in-Verfahren. Drei Handgriffe genügen, um die Rolle
in Windeseile zu wechseln und so keinerlei Warteschlangen am POS aufkommen zu lassen: Drucker öffnen, Papierrolle tauschen, Drucker schließen. Das kompakte Gehäuse und die kleine Stellfläche machen den TM-J7000 und den TM-J7100
zu idealen Partnern auch in beengten POS-Umgebungen und ihr leises Druckgeräusch sorgt für eine angenehme Atmosphäre für Kunden und Kassenpersonal.
Und - ein entscheidendes Plus für die Tintenstrahltechnologie im Vergleich zum Thermobon: Der Tintenstrahl-Bon auf Normalpapier ist absolut lichtbeständig und dauerhaft haltbar. Für den Endkunden ist das von großer Bedeutung, wenn er die Bons für Steuererklärungen aufbewahren muss. Denn - so berichtet z. B. das 'Gastgewerbe-Magazin' - Finanzämter stören sich zunehmend an eingereichten verblassten Belegen und erkennen sie womöglich nicht an. Da kann zwar auch ein Nadeldrucker Abhilfe schaffen, doch auf Grund seiner Druckgeschwindigkeit, Lautstärke und der wenig ansprechenden Druckqualität stellt er keine wirkliche Alternative dar.

Der Bon als Kommunikationsmittel

Mit seiner Initiative 'Colourful Solutions for Retail' bietet EPSON dem Handel neue Möglichkeiten zur Differenzierung am POS. Durch die farbliche Hervorhebung von speziellen Hinweisen lässt sich der Bon nämlich auch als Mittel zur Kundenbindung einsetzen: als Rabattmarke, Treuebon zum Sammeln oder Werbeträger für Sonderaktionen. So kann der Handel Kosten für zusätzliche Kommunikationsmittel, wie Gutscheine oder Flugblätter, sparen. Und er differenziert sich vom Wettbewerb durch eine wirkliche Neuheit. In Verbindung mit Data Mining kann der Kunde sogar individuell angesprochen werden. Die auf Kundenkarten gespeicherten Daten liefern dem Kassensystem die notwendigen Informationen über sein Kaufverhalten und seine bevorzugten Produkte. Auf dieser Basis können passende Angebote mit individueller Ansprache auf den Bon gedruckt werden.
Mit den Mehrstationendruckern fügt EPSON seiner POS-Druckerpalette einen neuen Fachmann für die Handelsbereiche hinzu, die in ihrem täglichen Geschäft Bons und Belege in bester Qualität drucken müssen und Wert auf eine ruhige Atmosphäre legen.